Aktuelle News und Meldungen über Schildkröten und verwandte Themen

Mit Fake-Eiern gegen illegalen Schildkröteneihandel

Meeresschildkröten sind vom Aussterben bedroht. Durch Jagd und die Zerstörung von Nistplätzen, sind die Zahlen in den vergangenen Jahrzehnten stark zurückgegangen. Doch auch, wenn sie in den letzten Jahren durch Schutzmaßnahmen wieder rauf gegangen sind, muss noch immer einiges getan werden. Neben den oben erwähnten Problemen ist auch der illegale…

0 Kommentare

Diego wurde für seinen Ruhestand ausgewildert

Der äußerst potente Diego, der seine Spezies quasi im Alleingang vor dem Aussterben rettete, durfte nun in Rente gehen und wurde am Montag auf seiner Heimatinsel ausgewildert. Noch vor 50 Jahren betrug die Population der auf der Insel Española heimischen Art Chelonoidis nigra hoodensis gerade einmal 14 Exemplare. Heute sind…

0 Kommentare

Königliche Schildkröte mit angeblich 344 Jahren gestorben

In Nigeria ist die Schildkröte Alagba vor wenigen Tagen nach einer kurzen Krankheit gestorben. Dabei soll sie angeblich 344 Jahre alt gewesen sein, wie BBC berichtet. Damit wäre sie die älteste Schildkröte der Welt. Alagba lebte in einem königlichen Palast im nigerianischen Bundesstaat Oyo, welcher früher ein selbstständiges Königreich war.…

0 Kommentare

Schimpansen fressen Schildkröten

Diese Nachricht klingt für uns Schildkröten-Halter erstmal grausam und erschreckend. Schimpansen fressen Schildkröten. Doch durch die Beobachtung dieses Verhaltens ergaben sich auch einige spannende Erkenntnisse über unsere haarigen Verwandten. Quelle: Pixabay Im Loango Nationalpark in Gabun haben deutsche Forscher der Universität Osnabrück und des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie die Affen…

0 Kommentare