Archiv der Kategorie: Blog

Aktuelle Beiträge über unsere Schildkröten, Fotos, Videos und Erfahrungsberichte

Testbericht: Inkubator Egg-O-Bator von Lucky Reptile

Egg-O-Bator Brutapparat Inkubator für Schildkröten und Reptilien

In diesem Testbericht möchte ich euch einen Inkubator vorstellen. Ich hatte bisher nie einen benutzt, konnte aber trotzdem mit handelsüblichen Glühbirnen und einem Styroporhäuschen teils sehr gute Erfolge erzielen. Auf Grund des ungewöhnlich schlechten Wetters während der Brutzeit 2017, starben mir jedoch einige Eier ab, da die Lampen die niedrigen Temperaturen nicht kompensieren konnten. Daher entschied ich mich dazu es einmal mit einem speziellen Inkubator zu versuchen. Der Ei-förmige, Egg-O-Bator* genannte Reptilienbrutapparat der Firma Lucky Reptile hatte es mir irgendwie angetan und ich entschied mich dazu mir diesen zu kaufen. Im Folgenden könnt ihr nachlesen wie meine Erfahrungen mit dem Gerät sind.

Testbericht: Inkubator Egg-O-Bator von Lucky Reptile weiterlesen

Neuer Infoflyer über Griechische Landschildkröten

Ich habe mir die Mühe gemacht einen kleinen Flyer zu erstellen, der in aller Kürze auf die wichtigsten Punkte zur Haltung Griechischer Landschildkröten eingeht. Er soll Anfängern und Interessierten eine Orientierungshilfe bieten und zeigt hoffentlich, dass es mit einem Terrarium und einem Blatt Salat allein nicht getan ist.

Jeder interessierte ist eingeladen den Flyer für private, nicht-kommerzielle Zwecke herunterzuladen und auszudrucken, den Beitrag in sozialen Netzwerken zu teilen oder auf seiner Homepage auf ihn zu verlinken. Hobbyzüchter dürfen den Flyer gerne auch neuen Haltern mit auf den Weg geben.

Hinweise zum Drucken: Das Format ist DIN-A4. Damit die Faltung am Ende stimmt, muss beim Drucken als benutzerdefinierter Maßstab 100% angegeben sein. Zudem muss der Duplexdruck über die kurze Seite geschehen.

Traumhaftes Osterwetter

Dieses Jahr gab es zu Ostern Sonne pur bei Temperaturen bis zu 25° Celsius. Traumhaftes Wetter für Mensch und Tier. Unsere Schildkröten genossen die Wärme sehr und tankten ordentlich Sonne. Die Kleinen waren besonders munter und wuselten durchs Gehege, während die Großen dann doch etwas träger waren und sich in der Mittagshitze etwas zurück zogen. Ich hoffe ihr hattet genau so schöne Ostern und wünsche euch eine entspannte Kuzwoche.

Griechische Landschildkröten
Griechische Landschildkröte

Alle Schildkröten sind wieder da

Gestern war ein herrlicher Tag mit viel Sonnenschein. Nicht nur ich, sondern auch die Schildkröten nutzten diesen, um ausgiebig Sonne zu tanken. Dabei kamen endlich auch die letzten Nachzügler zum Vorschein. So waren gestern das erste Mal in diesem Jahr sowohl alle drei adulten als auch alle 16 junge Schildkröten vollständig draußen. Damit ist die Winterstarre nun endgültig zu Ende. Die Schildkröten, die schon länger draußen sind, fraßen ausgiebig, während die Nachzügler erst mal auf Temperatur kommen müssen. Ich freue mich, dass die Saison nun endlich wieder richtig los geht und hoffe, dass eure Schildkröten den Winter alle unbeschadet überstanden haben. Bei mir gab es vor ein paar Monaten ja leider einen Verlust zu beklagen

Frühling in Deutschland, in Griechenland Winter

Schon seit vielen Tagen klettern die Temperatuen bei uns nachmittags in den zweistelligen Bereich und ich warte die ganze Zeit nur darauf, dass es endlich wieder los geht. Gestern berichtete ich noch über die zwei Schildkröten, deren Panzer sich am Vortag gezeigt hatten. Als ich kurze Zeit später ins Gehege schaute, da blickte mich dann plötzlich eine Schildkröte an. Ich war total happy. Endlich! Um sie herum waren noch zwei weitere, die sich in den Sonnenstrahlen badeten. An anderer Stelle sind sie aber noch ca. 7 Centimeter tief vergraben.

Schildkröten beenden Winterstarre

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie jemals so früh aus der Winterstarre gekommen sind. Erstaunlicherweise sieht es in manch einem natürlichen Habitat ganz anders aus. In Griechenland herrschen Sturm und Schnee. Fähren können nicht mehr fahren und in Thessaloniki musste der Flugverkehr gestoppt werden. Dort ist es derzeit unter der Erde wahrscheinlich viel gemütlicher.

Die ersten Schildkröten zeigen sich

Gestern Vormittag habe ich sie entdeckt. Ganz hinten in der Ecke des Geheges saßen zwei Schildkröten, deren Panzer aus der Erde schauten. Es sind die Ersten die sich dieses Jahr zeigen und sind rund zweieinhalb Wochen früher dran als letztes Jahr. Damals gab es ende Februar auch noch diesen extremen Wintereinbruch. Der bleibt dieses Jahr wohl aus. Ganz raus gekommen sind die beiden jedoch leider nicht. Die Temperaturen waren zwar recht hoch, die Sonne schien und auch die Wärmelampe war an, doch sie haben sich wieder ein Stückchen tiefer gebuddelt. Ich muss mich wohl noch ein bisschen in Geduld üben. Die Qualität der Bilder ist leider ziemlich mau, da die Ecke sehr dunkel ist und ich nur mein Handy zur Hand hatte.

Wie steht es denn um eure Tiere? Sind schon welche aktiv oder starren alle noch?