Schlagwort-Archive: Landschildkröte

Turtle, Tortoise oder Terrapin?

In der deutschen Sprache hat man es sich leicht gemacht. Es gibt nur ein Wort: Schildkröten. In der englischen Sprache dagegen ist es nicht ganz so leicht und immer wieder gibt es kleinere Meinungsverschiedenheiten darüber, ob man jetzt turtle oder tortoise sagt.

© World of Birds Cape Town, South Africa
© World of Birds Cape Town, South Africa

Dabei ist es eigentlich nicht schwer, denn die Form des Fußes sagt im Prinzip schon alles aus. Tortoise benutzt man für an Land lebende Schildkröten mit säulenförmigen Beinen, wohingegen turtle für Schildkröten verwendet wird, die fast ausschließlich im Wasser leben und flossenförmige Beine haben. Zu guter letzt bleibt noch terrapin. Dieses Wort verwendet man für Schildkröten die sowohl an Land als auch im Wasser leben und deren Beine zwar eher Säulenförmig sind, aber Schwimmhäute besitzen.

Umgangssprachlich ist es aber okay das Wort turtle für alle Schildkröten zu verwenden. Das hat sich halt so eingebürgert. Wissenschaftler hingegen verwenden meist das Wort chelonians, wenn sie sich auf die Gesamtheit aller Schildkröten beziehen.

Schildkröten Südafrikas

Meine letzte Reise brachte mich nach Südafrika, genauer gesagt Kapstadt. Neben den zahlreichen Sehenswürdigkeiten erhoffte ich mir selbstverständlich auch Einblicke in die einheimische Schildkrötenwelt zu erlangen. Dort leben schließlich die großen Berg- oder auch Pantherschildkröten (Stigmochelys pardalis) und die etwas kleineren Afrikansichen Schnabelbrustschildkröten (Chersina angulata).

Pantherschildkröte KapstadtAlso ging es nach draußen. Unter anderem in die Karoo. Irgendwann kamen endlich die vielen Schilder, die Autofahrer vor passierenden Schildkröten  warnen. Doch die einzigen Schildkröten die ich fand waren in Inverdoorn, in dem vermutlich einzigen Gehege, das dort weit und breit existiert. In diesem wurden verletzte Tiere aufgenommen und hoch gepeppelt. Die freilebenden Schildkröten ließen sich aber leider nicht blicken.

Auch am Kap der Guten Hoffnung erhoffte ich bei einer Wanderung auf Schildkröten zu treffen. Berichte von Sichtungen hatte ich zuvor schon gehört, aber auch hier war wieder nichts zu sehen. Generell waren erstaunlich wenig Tiere am Kap zu sehen. Selbst die Baboons, die sich auf das Ausrauben von Touristen spezialisiert haben, waren nicht anzutreffen.

Letzte Hoffnung waren dann die Cederbergs. Neben dem „Big Five“ Mitglied dem Leoparden soll es auch hier Schildkröten geben. Zu sehen gab es einiges: Vögel, Affen, wilde Orangen und andere schöne Pflanzen, einen atemberaubenden Sternenhimmel…aber leider wieder keine Schildkröten.

Pantherschildkröte Kapstadt

Als kleiner Trost blieb mir nur ein begehbares Gehege in einem Vogelpark. Auch wenn die Aufnahmen gelungen sind und ich mich riesig gefreut habe, so hätte ich die Schildkröten doch gerne in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet. In dem Park gab es, neben den oben erwähnten Arten, auch Starrbrust-Pelomedusen (Pelomedusa subrufa), eine ca. 30 cm große Wasserschildkröte.

Schildkröten mit Marienkäferbemalung

Die Rhein-Zeitung berichtet über einen kuriosen Fall der sich in Liesenich/ St. Aldegrund zugetragen hat.

MarienkäferDemnach wurde den Schildkröten eines Liesenicher von Bekannten seiner Ex-Frau, die die Tiere unrechtmäßig nach St. Aldegrund mitnahm und zu besagten Bekannten in Obhut gab, ein Marienkäferlook verpasst um die Tiere schneller finden zu können. Laut Angaben des bekannten befreite der Hund nämlich gerne die Schildkröten aus ihrem Gehege.

Der Liesenicher hat die Schildkröten wieder in seinem Besitz und erstattete bereits Anzeige wegen Tierquälerei und Sachbeschädigung. Die Farbe wird überprüft. Stellt sie sich als harmlos heraus, bestünde kein Tatbestand der Tierquälerei.

Quelle:http://www.rhein-zeitung.de/region/lokales/mittelmosel_artikel,-Schildkroeten-in-Kaeferoptik-%E2%80%93-ist-das-Tierquaelerei-_arid,280397.html

Ninja Turtles übernehmen Patenschaft für Landschildkröten

Ninja Turtles Paten Duisburger ZooWie WAZ berichtet, haben die Teenage Mutant Ninja Turtles des Movieparks zur Eröffnung des neuen Schildkrötengeheges im Duisburger Zoo die Patenschaft für jeweils eine Landschildkröten übernommen. Passend zu den 4 Comic Helden wurden die Schildkröten daraufhin auf die Namen Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo getauft.

Älteste Schildkröte Großbritanniens stirbt an den Folgen eines Rattenbisses

Eine traurige Meldung machte die britische Express heute, denn Thomas, die älteste Schildkröte Großbritanniens, starb im Alter von 130 Jahren an den Folgen eines Rattenbisses.

Nach dem Biss sah es zunächst wohl so aus, als könne sich das alte Tier wieder erholen, doch die Wunde infizierte sich so stark, dass der Besitzer das Tier einschläfern lassen musste.

Weitere Einzelheiten im Artikel der Express

Frequently Asked Schildkröten Questions #1

English version below!

Griechische Babyschildkröte Landschildkröte Testudo Hermanni Boettgeri Hermann's Tortoise Villa Amanda der Schildkröten BlogEs ist endlich soweit und die Frequently Asked Schildkröten Questions gehen in die 1. Runde. Hier nun die wichtigsten Fragen aus dem letzten Quartal.

Mit was ölt man Griechische Landschildkröten nach dem Winterschlaf ein?

Meines Erachtens nach ist es nicht notwendig die Panzer einzuölen. Mir ist nicht bekannt, dass diese Maßnahme in irgendeiner Weise gesundheitsfördernd ist. Laut der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) ist sogar das Gegenteil der Fall und gerade die Haut sollte nicht mit Öl in Kontakt kommen[1].

Kann Blumenerde ins Terrarium?
Auf garkeinen Fall!!! Der Dünger in der Blumenerde macht die Tiere Krank und sie können sterben. Es sollte nur ungedüngte Erde verwendet werden wie Torf. Viele Halter empfehlen Floraton 3 von Floragard[2].

Ab wann kann man Babyschildkröten füttern?
Babyschildkröten können bei Bedarf schon während des Schlüpfvorgangs gefüttert werden. Viele brauchen in den ersten Tagen aber noch kein Futter und rühren es auch nicht immer an.

Meine Landschildkröte schlägt gegen die Terrariumwand
Bitte überprüfe ob das Terrarium groß genug ist und du die richtigen klimatischen Bedingungen geschaffen hast. Neben einer warmen Zone in der sich die Tiere unter einer speziellen Lampe aufwärmen können, sollte es auch eine kältere Zone, Schattenplätze und Verstecke geben. Ansonsten sind Schildkröten auch neugierieg und wollen ihre Umgebung erkunden. Abhilfe könnte eine Kokosfaserverkleidung oder Aquariumrückwand an einigen (nicht allen!) Innenwänden schaffen.

Was bedeutet Chelonoidis?
Chelonoidis bezeichnet eine Gattung der Familie der Landschildkröten (Testudinidae), welche zur Unterordnung der Halsberger-Schildkröten (Cryptodira) gehört, welche in Südamerika und den Galápagos Inseln beheimatet sind[3]. Eine wörtliche Übersetzung kenne ich leider nicht, falls jemand eine Übersetzung kennt kann er sie mir jedoch gerne mitteilen, sofern denn eine existiert.

Welche Tiere kann ich zusammen mit Schildkröten im Terrarium halten?In dieser Hinsicht bin ich leider überfragt, da ich selbst keine anderen Terrarientiere halte. Ich möchte auch keine Vermutungen äußern, die sich hinterher als falsch herausstellen könnten. Ein gutes Zoofachgeschäft sollte aber in der Lage sein euch darüber zu informieren.

Union Jack

What kind of oil do I use to polish my hermann’s tortoise shell?
It is not necessery to polish your tortoises shell. This is simply unnatural. The DGHT says that it is even unhealthy and can lead to diseases. Especially the skin shouldn’t get in contact with oil.

Can I use potting soil for the terrarium?
Absolutely not!!! The fertilizers used, are extremely harmful to health. Please do only use unfertilized soil like peat. Many owners recommend Floraton 3 by Floragard.

When do I start feeding the hatchlings?
Theoretically you can start feeding the hatchlings immediately, though most of them don’t need any food in the first few days and will no more than test the taste. Only after a few days they will start eating a normal amount of food per day.

My tortoise nudges against the terrarium
Please check whether your terrarium is big enough or not and if a good climate is given. There should be a cooler zone with many possibilities for your tortoise to hide and dig, apart from a hotter zone with a special lamp where it can heat itself up. Despite from that, tortoises are curious and want to reach the places they can see outside the terrarium. Possibly a panneling at some (not all) of the walls will reduce this behaviour.

What does chelonoidis mean?
Chelonoidis is a genus of turtles in the tortoise family native in South America and the Galápagos Islands. I don’t know a word by word translation for this term. If you do, you could tell me, if there really exists one[3].

Which animals can I keep together with a tortoise in a terrarium?
I am sorry, but I can’t give you an answer to that question as I don’t keep any other animals and I don’t want to speculate on that. A qualified pet shop will give you advice.

Sources:
[1] http://www.dghtserver.de/foren/showthread.php?t=67875
[2] http://www.floragardversand.de/31_Floraton_3_70_Liter/9c399c55b59e2e2898ab67e46be16a32
[3] http://en.wikipedia.org/wiki/Chelonoidis

ARD verschenkt Schildkröte als Trostpreis

Schildkroete in deutscher TV Show als Trostpreis verschenkt falsche unartgerechte haltung
Quelle: ARD Mediathek

Ich bin fast vom Glauben abgefallen, als ich einen Artikel auf Schildkrötenwelt gelesen habe.
In der Sendung „Klein gegen Groß“ wurde als Trostpreis doch tatsächlich eine Schildkröte an ein Mädchen vergeben, welche zwar in einem für ihre Größe noch angemessen großem, aber völlig falsch eingerichtetem Terrarium gehalten wurde.
Sowas geht ja mal garnicht!!!
Den Link zu dem Artikel findet ihr weiter unten.

Union Jack
In a german TV-show called „Klein gegen Groß“ (eng: small vs. tall) a tortoise was given to a girl as a consolation prize.
The Terrarium it was kept in seemed to be big enough for the moment, but totally wrong equipped.

That’s an absolute NO GO!!!

Sources: http://www.schildkroetenwelt.com/schildkroete-als-trostpreis-in-tv-show-verschenkt/
http://www.ardmediathek.de/das-erste/shows-im-ersten/klein-gegen-gross-das-unglaubliche-duell?documentId=12966990 (ca. 01:53:30)

Verhalten in der Winterstarre

Das neue Jahr hat begonnen und die Winterstarre geht in die zweite Halbzeit.

Immer wieder stoße ich bei meinen Recherchen für neue Artikel und Themen auf besorgte Menschen die wissen möchten ob der Winterschlaf wirklich so lange dauern muss, es normal ist, wenn die Schildkröten sich während des Winterschlafs bewegen oder ob der diesjährige Winter zu warm sein könnte und die Gefahr besteht, dass die Tiere zu früh wieder wach werden.

Im folgenden möchte ich auf diese Fragen eingehen.

Ist es normal, dass sich die Schildkröten während der Winterstarre bewegen?
Ja! Es heißt zwar Winterstarre, aber der Begriff bedeutet nicht unbedingt eine totale Inaktivität. Der Unterschied zum Winterschlaf besteht darin, dass sich die Tiere aus der Winterstarre durch äußere Reize nicht einfach wecken lassen. Erst ein Temperaturanstieg weckt die Tiere auf.
Während der Starre ist es völlig normal, dass sich die Tiere drehen, die Gliedmaßen mal mehr und mal weniger einziehen oder sich die Tiere mal tiefer verbuddeln oder den Standort ein paar cm verlagern.
Bei Temperaturen ab 4 Grad reagieren sie zudem auch noch auf Berührungen an den Gliedmaßen und ziehen diese ganz langsam ein.
Ab Temperaturen darunter kann dieses Verhalten auch entfallen.

Ist dieser Winter zu warm?
Der Winter dieses Jahr ist mit Sicherheit nicht gerade Ideal um die Tiere draußen überwintern zu lassen, aber Grund zur Sorge besteht noch nicht.
Es kann in sehr warmen Regionen wie in Bayern, wo die Temperaturen zwischenzeitlich auf 17 Grad geklettert sind, vorkommen, dass sich die Tiere wieder ausbuddeln, aber wenn es wieder kälter wird werden sich diese mit Sicherheit auch wieder wegbuddeln.
Wichtig wäre die Tiere dann nicht zu füttern.
In der Regel haben Schildkröten aber ein sehr gutes Gespür dafür, ob es nocheinmal kälter wird oder nicht.
Bei unseren Schildkröten ist es im Frühjahr schon öfter vorgekommen, dass sie sich trotz wärmerer Temperaturen nicht ausgebuddelt haben, weil es eine Woche später nocheinmal frost gab.

Muss die Winterstarre wirklich so lang sein?
Ja unbedingt!
In der Natur dauert es ebenfalls 4-5 Monate.
Wenn die Winterstarre in einem Jahr mal etwas kürzer ausfällt, ist das mit Sicherheit nicht sehr schlimm, aber es sollte nicht zur Regel werden.

Sollte ich die Erde in der Überwinterungsbox gelegentlich anfeuchten?
Nach Beobachtungen vieler Züchter ist die Überlebensrate höher, wenn die Erde ab und an etwas nachgefeuchtet wird, als wenn sie komplett austrocknet.
Auch ich sprühe alle paar Wochen reichlich Wasser auf die Erde um sie ein wenig feucht zu halten.
Mein Tipp: Das Wasser vorher in den Kühlschrank stellen. Ein zu großer Temperaturunterschied kann die Tiere für einige Zeit wieder wach machen.

Können meine Schildkröten durch andauernde Regenfälle ertrinken?
Das ist uns bisher in über 30 Jahren noch nicht passiert.
Das Regenwasser sollte eigentlich komplett versickern und dürfte sich nicht bei den Schildkröten sammeln.
Wer aber absolut sicher gehen will kann ja vorübergehend eine regenfeste Plane über die Stelle legen an der sich die Tiere eingebuddelt haben oder eine Überdachung bauen.

Meine Schildkröte war krank und ich habe sie deshalb nicht in die Winterstarre geschickt. Soll ich das jetzt noch nachholen wo sie wieder gesund ist?
Ich empfehle das mit dem Tierarzt abzuklären, der die Schildkröte behandelt hat.
Ist das Tier wirklich gesund, steht dem Winterschlaf nichts mehr entgegen.

Ich hoffe, dass klärt vielleicht auch Fragen die euch so quälen.
Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt sie als Kommentar in diesen Artikel oder ins Gästebuch.
Ich beantworte sie dann so schnell wie möglich.

Zum Abschluss gibts noch ein kleines Foto meiner Überwinterungsbox für die Babys, welche ich noch nicht draußen überwintern lasse.
Griechische Landschildkröte Kühlschrank Überwinterrungsbox

Weitere Infos zur Winterstarre