Update zur weltweit bedrohtesten Schildkröte

Dieses Jahr hat die Villa Amanda sie zur Schildkröte des Jahres gewählt. Die Jangtse-Riesenweichschildkröte Rafetus swinhoei. Vor zwei Tagen brachte die Turtle Survival Alliance ein kleines Update. Da bisher alle Versuche das letzte Pärchen in Gefangenschaft zu vermehren scheiterten, beauftragte man eine Untersuchung der gelegten Eier. Diese weisten keinerlei Anzeichen…

0 Kommentare

Inkubationszeiten Griechischer Landschildkröten

Zwischen Mai und Juli ist die Eiablage-Hochsaison bei Griechischen Landschildkröten. Der ein oder andere möchte gerne sein Glück versuchen und die Eier bebrüten. Doch welche Bedingungen müssen für eine erfolgreiche Bebrütung vorherrschen und wie sieht das ganze in der Natur aus? Im Folgenden bediene ich mich bei der „Langzeitstudie zum Fortpflanzungsverhalten von Testudo hermanni boettgeri und Testudo marginata“ von Mag.rer.nat. Robert Riener und meinen eigenen Erfahrungen.

(mehr …)

0 Kommentare

Turtle Island gelingt wichtiger Zuchterfolg

Wie die Kleine Zeitung berichtet gelang dem Zoologen Peter Praschag ein wichtiger Zuchterfolg. Die Eier zweier, damals wild gefangener, McCords Schlangenhalsschildkröten (Chelodina mccordi), die in der Natur als so gut wie ausgestorben gelten, wurden erfolgreich bebrütet. Von 31 Eiern sind 7 bereits geschlüpft. Die restlichen Eier befinden sich noch im Inkubator. In…

0 Kommentare

Lonesome George: Spezies doch nicht ausgestorben?

Zumindest sind die Gene noch nicht vollständig von der Bildschirmfläche verschwunden. Forscher der Universität Yale haben auf Isabella Island jetzt 17 hybride Schildkröten gefunden deren Vorfahren derselben Spezies wie Lonesome George angehören. Was diesen Fund jetzt so besonders macht ist die Tatsache, dass 5 der Hybriden noch jugendliche sind.Dies erweckt die…

1 Kommentar

Babyschildkröten ziehen ins große Terrarium

Vor einigen Tagen war es für die kleinsten endlich soweit und sie sind in das große Terrarium gezogen.Die Bauchpanzer sind nun gut verschlossen, sodass Verletzungen durch die größeren weitestgehend ausgeschlossen werden können, wenn diese mal über sie Klettern. Ein erster Versuch die Babys zu integrieren scheiterte zunächst, da eine der…

0 Kommentare

3. Babyschildkröte da

Da aller guten Dinge 3 sind, musste natürlich auch noch eine dritte Amanda schlüpfen. Diese hier hatte es diesmal nicht so eilig und ging das ganze ziemlich gemütlich an. Die "Geburt" dauerte diesmal über 24 Stunden. Bereits gestern am 30.09 war Nachmittags ein klitzekleines Loch im Ei zu sehen, welches…

0 Kommentare