/**/ Villa Amanda – Der Schildkröten Blog | Alles rund ums Thema griechische Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri) | Seite 45

Babyschildkröte nach 63 Tagen nur halb ausgebrütet

Babyschildkröte griechische Landschildkröte Testudo hermanni boettgeri schlüpft zu früh. Villa Amanda der SchildkrötenblogFast eine Woche nach dem 1. Schlüpfling machte sie als letzte von 5 Babys eines Geleges ein Loch in ihr Ei. Als dieses größer wurde war die Überraschung allerdings groß, denn die untere Hälfte des Eis ist mit Eigelb gefüllt.

Die kleine Schildkröte scheint nur halb fertig zu sein. Die Krallen sind nur rudimentär ausgebildet, der Panzer teilweise noch farblos und dann ist da eben dieses Eigelb.

Es sieht leider nicht sehr gut für sie aus. Ich halte sie tagsüber weiter warm, befeuchte das Loch, damit das Eigelb nicht austrocknet und achte darauf, dass sich die Kleine nicht noch weiter aus dem Ei befreit.

Vor 3 Tagen machte sie das Loch. Noch lebt sie. Ab und an bewegt sie sich, aber ich male mir keine großen Chancen aus, dass sie tatsächlich so lange durchhält bis sie wirklich schlüpfen kann. Das dürfte vermutlich noch eine ganze Woche dauern, falls sie sich jetzt überhaupt noch weiter entwickeln kann.

Babyschildkröte griechische Landschildkröte Testudo hermanni boettgeri schlüpft zu früh. Villa Amanda der Schildkrötenblog

Wieso sie schon ein Loch gemacht hat und wie sie dies überhaupt bewerkstelligen konnte ist mir ein Rätsel. Eventuell hat die Lungenatmung viel zu früh eingesetzt und sie verschaffte sich deshalb etwas Frischluft. Wieso sie in der Entwicklung soweit zurück liegt, bleibt mir bisher auch noch ein Rätsel.

Falls jemand von euch auch schon mal so einen Fall hatte wäre ich für Tipps und Ratschläge sehr dankbar.

1. Schildkröten Nachzucht 2013 geschlüpft

Endlich hat das Warten ein Ende. Heute ist offiziell die 1. eigene Nachzucht für dieses Jahr geschlüpft. Dieses Mal mit besonders dunkler Zeichnung. Gerade einmal 11g bringt sie mit ihren 3,2cm auf die Waage.

Babyschildkröte Nachzucht 2013 Griechische Landschildkröte Testudo Hermanni boettgerie

Bereits am 1. September war in dem Ei ein kleines Löchlein zu sehen. Nach tagelangem Kampf hat sie es dann endlich aus dem Ei geschafft. Dabei gab es einige Kuriositäten.

  1. Sie versuchte es zunächst kopfüber,Babyschildkröte Nachzucht 2013 Griechische Landschildkröte Testudo Hermanni boettgerie
  2. Schlüpfte mit dem Hinterteil voran
  3. und das auch noch früher als erwartet.

Nach gerade einmal 58 Tagen war das Loch zu sehen. Ich rechne eigentlich immer mit 62-65 Tagen durch die nächtliche Temperaturabsenkung.

Bamberger Steinschildkröte: Ein Denkmal für Tschernobyl

Schildkröte Denkmal Bamberg TschernobylIm Frühjahr diesen Jahres war ich zu Besuch in Bamberg und stieß bei einem Spaziergang am Fluss auf diese Steinskulptur. Eine auf dem Rücken liegende Schildkröte, auf deren Bauch die Weltkarte eingraviert ist.

So schön diese Skulptur auch ist, so ernst ist deren Hintergrund, denn sie ist der Sieger des Projekts „Ein Denkmal für Tschernobyl“. Der Koreaner Jin Mo Kang gewann diesen Wettbewerb. Die auf dem Rücken liegende Schildkröte soll die Wehrlosigkeit der Natur gegenüber der radioaktiven Verseuchung darstellen. Die Weltkarte auf dem Bauch soll zeigen, dass die ganze Welt davon betroffen ist. Das Denkmal wurde am 26. April 2011 an Bamberg übergeben. Dazu hab ich auch einen Artikel gefunden.

Bericht über Schnappschildkröten-Angriff auf Jungen in Deutschland geht um die ganze Welt

Auf diversen Schildkröten Websites und Foren hat die Story schon die Runde gemacht. Vorige Woche wurde einem Jungen beim Baden im Oggenrieder Weiher im Ostalgäu vermutlich von einer Schnapp- (Chelydra serpentina) oder Geierschildkröte (Macrochelys temminckii) die Achillessehne durchtrennt. Nun wurde auf der Suche nach dem Tier sogar das Wasser abgelassen.

Geierschildkröte
Mit einer Geierschildkröte ist nicht zu spaßen. bis 90cm lang und 80kg schwer können sie werden und sogar Knochen durchtrennen.

Die Nachricht zieht dabei jedoch weitere Kreise als gedacht. Nicht nur lokale Nachrichten berichteten darüber, sondern auch deutschlandweit bekannte Nachrichtenportale wie welt.de, spiegel.de, stern.de, express.de und bild.de. Auch in manchen Radio- und Fernsehsendern wurde darüber berichtet.

Darüber hinaus sind die Staatsgrenzen schon längst überschritten. So berichteten etwa BBC und Euronews darüber und selbst in Australien wurde über den Vorfall geschrieben.

Aktuell wurde die Schildkröte, wenn es denn wirklich eine war, noch nicht gefunden. Sollte sich etwas neues ergeben, halte ich euch auf dem Laufenden.

Alles rund ums Thema griechische Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri)