Sommer, wo bleibst du?

Sommer, wo bleibst du?
  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ja wo bleibt er denn, der Sommer? Das fragen sich viele. Gefühlt ging der Sommer gar nicht gut los. Milde Temperaturen, viel Regen, kaum Sonne. Doch ist das wirklich so?

Ein Blick auf die Karten verrät: Nein!
Zumindest der Juni war bei uns im Rheinland bisher sehr durchschnittlich im Vergleich zum langjährigen Mittel von 1981-2010. Die Sonnenstunden lagen mit nicht ganz 200 fast exakt im Durchschnitt und mit etwas über 80 Litern Regen blieb der Niederschlag sogar noch unterdurchschnittlich. Der Juli ist allerdings tatsächlich auf einem Minuskurs. Bisher, viel zu wenig Sonne, etwas zu wenig Regen und 1,5 Grad zu kalt. Die Aussichten für den Rest des Monats sehen auch nur halb geil aus. Da werden die Wärmelampen wohl viel im Einsatz sein müssen. Aber vielleicht kommt er ja noch, der Sommer

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.