Schildkröten haben wieder Eier gelegt

Schildkröten haben wieder Eier gelegt
  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

Endlich habe ich es seit dem Corona-bedingten Lock-down geschafft meine Familie zu besuchen (selbstverständlich mit gebührendem Sicherheitsabstand) und nach unseren adulten Schildkröten zu sehen. Das Wetter war zwar nicht so toll, aber alle drei waren sehr aktiv. Beide Weibchen haben in den letzten Wochen ihre Eier gelegt. Einmal 9 und einmal 4 Eier. Leider blieben die Eiablagen unbeobachtet, weshalb ich nicht sagen kann, welches Gelege von welcher Schildkröte stammt. Ausgebrütet wird in diesem Jahr nicht, da ich erst noch ein paar Nachzuchten vermitteln möchte, bevor neue hinzu kommen. Wer Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden.

Ich hoffe, dass es keine zweite Corona-Welle geben wird und ich wieder regelmäßiger zu meiner Familie und den Schildkröten fahren kann.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Ariane

    Hallo,Schildkröte hat im Mai Eier vergraben.Meine Frage ,kommen die von alleine raus oder sollte man da nachhelfen.

    1. Villa Amanda

      Hallo, Von alleine kommen die Eier nicht raus.
      Ich nehme aber mal an, dass die Babyschildkröten gemeint sind. 😉
      Das hängt von zwei Faktoren ab.
      1. Ist es warm genug, dass eine Entwicklung stattfinden kann?
      2. Wie ist die Beschaffenheit der Erde beim Schlupf?
      Aus lockerer Erde können sich die Schlüpflinge selbst befreien. Sollte sie wie Beton sein, haben die Kleinen keine Chance.
      Ich würde einen Brüter empfehlen bei warmen Temperaturen über 31,5 Grad. Dann schlüpfen mehr Weibchen, die einfacher zu vermitteln sind.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.