Endlich wieder schönes Wetter

Nachdem wir zu Ostern so traumhaftes Wetter hatten, gab es jetzt eine lange Periode mit nasskaltem Wetter, dass den Schildkröten so garnicht gefallen hatte. Ein paar Tage zogen sie sich sogar ganz zurück und waren überhaupt nicht zu sehen. Da half auch keine Wärmelampe. Schildkröten spüren es eben, wenn das Wetter sclecht und kalt wird und verbuddeln sich dann lieber. Dafür waren sie dann trotz niedriger Außentemperaturen draußen, als das Wetter wieder besser wurde. Die letzten Tage war das Wetter dann so richtig schön, was natürlich für ein paar ausgiebige Sonnenbäder genutzt wurde. Hier mal ein paar Bilder :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.