Schlagwort-Archive: schlüpfen

Die ersten Griechischen Landschildkröten 2018 sind geschlüpft.

Vor 3 Tagen fing es an. Da war das erste Loch in einem der Eier zu sehen und eine kleine Nase war ab und an zu sehen.  Viel heller als ich es bisher kannte. Innerhalb von 24 Stunden schlüpften zwei Schildkröten und 3 weitere Eier hatten Löcher.

Griechische Landschildkröte schlüpft Griechische Landschildkröte schlüpft

Gestern Abend war dann auch alles schon wieder vorbei, als die letzte Schildkröte schlüpfte. Acht Eier waren es zu Anfang. Eines bekam nach ca. einem Monat leider einen Riss, fing an zu schimmeln und musste daher weggeschmissen werden. Aus allen anderen 7 Eiern schlüpfte aber eine kleine Griechische Landschildkröte. Dabei gab es zwei große Überraschungen für mich. Erstens sind 6 der 7 Schildkröten recht hell. Sowohl von der Panzerzeichnung, als auch von der Haut her. Normalerweise sind meine Nachzuchten immer recht dunkel gezeichnet. Zweitens hat sich zum ersten Mal in einem Ei ein Zwilling mit entwickelt.

Griechische Landschildkröte schlüpft mit Zwilling

Später werde ich noch einen gesonderten Bericht darüber posten mit hoffentlich etwas besseren Fotos.

Griechische Landschildkröte schlüpftBei vielen war der Bauch noch extrem geöffnet, weswegen sie erstmal eine weile auf feuchtem Zewa leben mussten. Mittlerweile sind aber alle bis auf die mit dem Zwilling in einem etwas netterem Übergangsgehege. Dort lasse ich sie noch ein paar Tage, ehe ich sie zu ihren Geschwistern aus dem Vorjahr ins Gehege setze. So kann ich erstmal besser beobachten, ob alles in Ordnung ist, genug gefressen wird und der Bauchpanzer kann sich noch ein bisschen weiter verfestigen.

Griechische Landschildkröte schlüpft

Leider habe ich jüngst wenig Zeit, mich um meinen geliebten Blog zu kümmern. Daher ist es etwas still geworden. Für diese tolle Nachricht musste ich mir jetzt aber einfach die Zeit nehmen. Ich hoffe ab August wieder öfter etwas posten zu können. Immerhin schaffe ich es hin und wieder das ein oder andere Foto auf Facebook oder Instagram zu  stellen und möchte an dieser Stelle gerne nochmal auf diese beiden Social Media Kanäle hinweisen.

Schildkrötenembryos kommunizieren miteinander um den Schlupf zu synchronisieren.

Da bin ich zufälligerweise auf eine Wahnsinns Meldung gestoßen. Letztens berichtete ich, dass sich Schildkröten ihr Geschlecht selbst aussuchen können, indem sie sich im Ei in wärmere oder kältere Regionen bewegen. Jetzt las ich einen Artikel von 2011 in dem es heißt, dass die Embryos bewusst ihren Schlupf synchronisieren indem sie miteinander kommunizieren.

Hintergrund ist folgender: Schildkröteneier liegen in mehreren Schichten übereinander. Dadurch werden die Eier unterschiedlich warm bebrütet, was eine unterschiedlich schnelle Entwicklung der Embryos zur Folge hat. Trotzdem schlüpfen sie alle gemeinsam.

frisch geschlüpfte Suppenschildkröte
Suppenschildkröten beim gemeinsamen Schlupf

Bereits 2001 veröffentlichte eine Gruppe folgenden Versuch mit Eiern einer australischen Schildkröte: Von mehreren Nestern wurden die Eier in jeweils zwei Gruppen aufgeteilt welche mit jeweils 25° bzw. 30° bebrütet wurden. Anschließend wurden gegen Ende einige der Eier wieder zusammengeführt mit dem Ergebnis, dass in vielen Fällen alle Schildkröten gemeinsam schlüpften. Bei denen, wo die kälter bebrüteten nicht gleichzeitig mit den wärmer bebrüteten schlüpften, schlüpften diese jedoch deutlich früher als die, welche kalt bebrütet wurden und später nicht wieder mit den wärmer bebrüteten Eiern zusammengelegt wurden.

Nachzügler sind also scheinbar in der Lage ihre Entwicklung etwas zu beschleunigen.

2011 wiederholte man den Versuch erfolgreich und kam zu dem Schluss, dass die Embryos miteinander kommunizieren müssen. Dabei geht man nicht davon aus, dass sie sich durch Geräusche bemerkbar machen, sondern schlichtweg das Herzschlagen aus den umliegenden Eiern wahrnehmen können.

Quellen:

  1. http://www.wired.com/wiredscience/2011/12/turtle-hatchling-communication/
  2. http://blogs.discovermagazine.com/notrocketscience/2011/11/29/turtle-embryos-can-speed-up-their-development-to-hatch-together-with-their-siblings/#.Uger0JL0HzE