Schildkröten: Experten in Sachen Landschaftsarchitektur

Ich fand einen interessanten Artikel auf blogs.discovermagazine.com, in dem über die Rolle der Galapagos Schildkröten für das Ökosystem und die Auswirkungen des Rückgangs und Aussterbens der Tiere berichtet wird. Zahlreiche versteinerte Stuhlproben von "großen herbivoren Tieren" (Aller Wahrscheinlichkeit nach von Schildkröten) auf Santa Cruz wurden untersucht. Es befanden sich zahlreiche…

0 Kommentare

Jahresrückblick 2013

2013 ist zu Ende und wir freuen uns auf das neue Jahr. Wieder einmal ist es Zeit für den Jahresbericht von Villa Amanda - Der Schildkrötenblog. 2013 wurde wieder gezüchtet. 9 kleine Babyschildkröten erblickten das Licht der Welt, wovon eine leider etwas zu früh schlüpfte und verstarb. Eine andere bereitete in…

0 Kommentare

Galápagos Inseln nun bei Google Street View

In der Vergangenheit kündigte Google schon an, dass die Galápagos Inseln noch diesen Jahres bei Street View verfügbar sein sollen. Jetzt hat Google die Karten endlich freigeschaltet. Nicht nur für Fans der Insel, sondern auch für Schildkrötenfans sicherlich aufregend. Denn wie die meisten wissen, leben dort die berühmten Riesenschildkröten. Viel…

0 Kommentare

Lonesome George kehrt zurück: Ausgestorbene Riesenschildkröte soll wiederbelebt werden

Lonesome George, die wahrscheinlich berühmteste Schildkröte der Welt, starb zwar 2012 als letzter seiner Art, seine Gene verschwanden jedoch nicht vollständig von der Bildoberfläche. 17 Hybride Nachkommen wurden auf einer benachbarten Galápagos Insel entdeckt. Nun wollen Wissenschaftler Lonesome Georges Spezies, zusammen mit einer weiteren Spezies, wieder zum Leben erwecken. Dafür…

0 Kommentare

Google Streetview auf den Galápagos-Inseln

English version below:Galápagos Islands on Google Street View Wie Google auf seinem offiziellen Blog berichtet, sollen noch dieses Jahr die Karten der Galápagos-Inseln hochgeladen werden. Dann kann man sich die wunderschöne Natur und damit hoffentlich auch viele der einzigartigen ansässigen Schildkrötenarten bestaunen ohne das empfindliche Ökosystem der Inseln zu stören.…

1 Kommentar

Lonesome George kommt ins Museum

Wie die Frankfurter Rundschau in Erfahrung gebracht haben will, wird Lonesome George in Zukunft im Naturkundemuseum auf den Galápagos-Inseln ausgestellt. Vorher macht die Riesenschildkröte allerdings einen kleinen Abstecher nach New York, wo sie in einer 8-9 monatigen Prozedur einbalsamiert wird. Weiteres lest ihr in dem Artikel der Frankfurter Rundschau.

0 Kommentare