Frühling in Deutschland, in Griechenland Winter

Schon seit vielen Tagen klettern die Temperatuen bei uns nachmittags in den zweistelligen Bereich und ich warte die ganze Zeit nur darauf, dass es endlich wieder los geht. Gestern berichtete ich noch über die zwei Schildkröten, deren Panzer sich am Vortag gezeigt hatten. Als ich kurze Zeit später ins Gehege schaute, da blickte mich dann plötzlich eine Schildkröte an. Ich war total happy. Endlich! Um sie herum waren noch zwei weitere, die sich in den Sonnenstrahlen badeten. An anderer Stelle sind sie aber noch ca. 7 Centimeter tief vergraben.

Schildkröten beenden Winterstarre

Ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie jemals so früh aus der Winterstarre gekommen sind. Erstaunlicherweise sieht es in manch einem natürlichen Habitat ganz anders aus. In Griechenland herrschen Sturm und Schnee. Fähren können nicht mehr fahren und in Thessaloniki musste der Flugverkehr gestoppt werden. Dort ist es derzeit unter der Erde wahrscheinlich viel gemütlicher.