Schildkröten im Kölner Zoo

Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh,
Dat es esu schön, dat es wunderschön!

So wird der Kölner Zoo schon viele Jahrzehnte besungen, der immer wieder einen Besuch wert ist. Neben Elefanten, Nilpferden und Krokodilen, haben sie dort unter anderem auch Schildkröten. Sowohl Wasser- als auch Landschildkröten sind in dem Zoo zu finden. Die älteren Gehege finde ich teilweise etwas karg, doch die Neueren, wie das der Braunen Landschildkröte (Manouira emys), finde ich sehr gelungen. Seit einigen Jahren baut der Kölner Zoo seine Gehege in großen Projekten um und aus, um den Tieren ein artgerechteres Zuhause zu bieten. Die Zahl der Schildkröten im Kölner Zoo ist recht überschaubar. Trotzdem habe ich extra ein paar Fotos gemacht, als ich ende April dort gewesen bin. Mit einem Klick auf die Bilder, könnt ihr diese Vergrößern.

Was mir sehr gefallen hat war dass sich der Kölner Zoo an einem Projekt zum Schutz der Scharnierschildkröten beteiligt, die in diesem Jahr zum Zootier des Jahres gewählt wurden. Unter anderem wurde hier scheinbar auch gezüchtet. Zumindest stand auf einem der Schilder „Nachzucht 2017“ Leider waren die Gehege etwas versteckt und für Besucher nicht direkt zugänglich. Verzeiht daher die suboptimale Bildqualität der folgenden Bilder.

Gelbrand-Scharnierschildkröte Cuora Flavomarginata
Gelbrand-Scharnierschildkröte Cuora Flavomarginata
Dreistreifen Scharnierschildkröte
Dreistreifen Scharnierschildkröte

2 Gedanken zu „Schildkröten im Kölner Zoo“

  1. Hallo 🙂 Ich persönlich fahre auch total gerne in den Kölner Zoo. Er ist zwar etwas teurer als andere (z.B. der Frankfurter Zoo), aber ich finde auch, dass sich dort viel Mühe bei den Gehegen gegeben wird. Schildkröten liebe ich total, da muss ich wohl dem Zoo auch bald noch mal einen Besuch abstatten 🙂
    Liebe Grüße
    Lisa

Kommentare sind geschlossen.