Schildkröten Saison 2014 hat begonnen

Bei vielen Haltern sind die Schildkröten teilweise schon aus der Winterstarre erwacht und auch in der Villa Amanda ist es endlich soweit. 3 Neugierige Nachzuchten von 2013 wollten sich, den dieses Jahr so späten, Karneval nicht entgehen lassen, sind in der Überwinterungsbox im Kühlschrank schon umher gewandert und wurden jetzt offiziell ausgewintert.Griechische Landschildkröte Testudo hermanni boettgeri beendet Winterschlaf

Bei der Gewichtskontrolle konnte kein Gewichtsverlust festgestellt werden und als erste Amtshandlung wurde ordentlich getrunken (Ganz wie Herrchen). Futter wird bislang aber größtenteils liegen gelassen. Erst mal richtig wach werden. Unter den Dreien ist auch das Sorgenkind, welches nicht fressen wollte und mit nur 8g Kampfgewicht in die Starre ging. Ich habe schon fast damit gerechnet, dass diese kleine Schildkröte die Starre nicht überlebt und bin daher heil froh, dass sie jetzt munter ist. In den nächsten Wochen werde ich sie trotzdem genau beobachten und sehen, dass sie genügend frisst.

Sowohl die anderen Nachzuchten, als auch die adulten Schildkröten sind immer noch in der Starre. Wenn das Wetter nächste Woche aber wie angekündigt 15°-18° und sonnig sein sollte, müssten sich die adulten Schildkröten draußen auch frei buddeln. Ich freue mich schon darauf, endlich alle wieder zu sehen.

Ein Gedanke zu „Schildkröten Saison 2014 hat begonnen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.