Wie die Schildkröte zu ihrem Panzer kam

English version below: How the turtle shell developed 

Es ist jetzt erstmals gelungen die Entwicklung des Schildkrötenpanzers vollständig nachzuvollziehen. Dies gelang vor allem Dank des Fossilfundes eines ausgestorbenen Reptils in Südafrika, welches vor rund 260 mio Jahren lebte.

Zunächst verbreiterten sich die Rippen am Rücken und verformten sich mit der Zeit mehrfach. Später veränderte sich der Bauch und weitere Knochenplatten kamen an den Seiten dazu. In nachstehendem Video wird die Entwicklung kurz simuliert.

Union Jack

Thanks to a 260 year old fossile found in South Africa, researchers found out how the shell of the turtle developed over time.

The rips from the back got thicker and deformed. After that the rips from the bottom followed and new bone plates appeared on the sides. In the above video, you can see an illustration of the process.

Source: http://www.bbc.co.uk/news/science-environment-22715018

Ein Gedanke zu „Wie die Schildkröte zu ihrem Panzer kam“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.