Archiv der Kategorie: Fakt zum Wochenende

Interessante Fakten über Schildkröten, die in unregelmäßigen Abständen zum Wochenende hin präsentiert werden

Schildkröten Fakt zum Wochenende #14

Schildkröten gibt es in den unterschiedlichsten Größen bzw. „Kleinen“. Die kleinste Schildkröte der Welt ist die Gesägte Flachschildkröte Homopus signatus. Geschlechtsreife Männchen der Nominatform haben eine durchschnittliche Panzerlänge von gerade einmal 7-8 cm. Unsere Griechischen Landschildkröten erreichen diese Panzerlänge schon nach ca. 3 Jahren.

Und nun allen ein schönes Wochenende!

Homopussignatus.jpg
Von Cryptodirum 17:41, 25. Nov. 2008 (CET) – selbst, CC BY-SA 3.0, Link

Schildkröten Fakt zum Wochenende #13

Schildkröten sind langsam? Von wegen! Zumindest nicht alle Schildkröten bewegen sich im Schneckentempo fort. Die schnellste Schildkröte ist die Lederschildkröte Dermochelys coriacea, die eine Geschwindigkeit von bis zu 35km/h erreichen kann.

Lederschildkroete Deutsches Meeresmuseum Stralsund

Das reicht zwar nicht aus um mit Weltklassesprintern wie Usain Bolt mitzuhalten, wohl aber mit durchschnittlichen Menschen und im Wasser erreicht der schnellste Mensch gerade einmal knapp 1/5 der Geschwindigkeit.

Nun aber schnell ins Wochenende, bevor es wieder vorbei ist.

Schildkröten Fakt zum Wochenende #12

Die Griechische Landschildkröte wird in zwei Unterarten unterteilt. In die östliche und größere Art Testudo hermanni boettgeri und die kleinere (den nominotypischen Taxon) aus dem Westen: Testudo hermanni hermanni.

Die häufig erwähnte Testudo hermanni hercegovinensis wird, auf Grund zu geringer genetischer Differenz, von der Wissenschaft nicht als eigenständige Unterart anerkannt, sondern lediglich als lokale Variation von Testudo hermanni boettgeri gelistet.

Schildkröten Fakt zum Wochenende #11

Die Papua-Weichschildkröte Carretochelys insculpta ist die einzige Süßwasserschildkröte mit Flossen, wie sonst nur Meeresschildkröten sie haben.

Nebenbei bemerkt: Aufgrund ihrer Schweineschnauzen ähnlichen Nase trägt sie im englischen den Namen Pig-nosed-turtle.

Carettochelys insculpta Dvur zoo 1

Mit diesem interessanten, aber vermutlich nutzlosen Wissen, wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende.

Schildkröten Fakt zum Wochenende #9

Platysternen megacephalum.jpg
„Platysternen megacephalum“von Divino2389Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

Der Kopf der Großkopfschildkröte (Platysternon megacephalum) ist so groß, dass sie ihn zum Schutz nicht einziehen kann. Die ca. 20 cm große Schildkröte sieht daher den Angriff als die beste Verteidigung.

Allen ein schönes Wochenende

Schildkröten Fakt zum Wochenende #8

Auf Grund der Tatsache, dass Meeresschildkröten so viele Eier legen, standen sie in der griechischen Mythologie unter anderem für Fruchtbarkeit.  Einige können bis zu 300 Eier pro Jahr legen.

Leider kommen auf 1000 Eier gerade einmal 2 Nachkommen, welche die Geschlechtsreife erreichen.

frisch geschlüpfte Suppenschildkröte

Wer mag kann sich ja mal ausrechen wie lange es dauert, bis aus 1000 Schildkröten 2000 werden.