Schildkröte des Jahres 2021 – Das Voting

You are currently viewing Schildkröte des Jahres 2021 – Das Voting

Welche Art soll Schildkröte des Jahres werden? Ihr habt es in der Hand. Ab sofort könnt ihr eure Stimme für die Schildkröte des Jahres abgeben, über die dann am 23. Mai zum Welt-Schildkrötentag ein ausführlicher Beitrag erscheinen wird und bei Gelegenheit mal der ein oder andere kleinere Beitrag übers Jahr verteilt.

Die Kandidaten

Um euch bei der Entscheidung zu helfen folgt hier eine kleine Kurzbeschreibung zu den einzelnen Kandidaten.

Strahlenschildkröte

Strahlenschildkröte Astrochelys radiata
Die aus Madagaskar stammende Schildkrötenart zeichnet sich durch ihre besondere Panzerzeichnung aus und erfreut sich deswegen großer Beliebtheit. Leider ist die Art sehr gefährdet.

Oliv-Bastardschildkröte

Oliv-Bastardschildkröte Lepidochelys olivacea
Die Oliv-Bastardschildkröte ist eine weitverbreitete Meeresschildkröte, die leider sehr häufig als Beifang in Fischernetzen landet.

Spaltenschildkröte

Spaltenschildkröte Malacochersus tornieri
Die auch als Pfannkuchen Schildkröte bekannte Art ist für ihren sehr flachen Panzer bekannt, der es ihr ermöglicht sich in Felsspalten zu verstecken. Die Art ist sehr stark vom Aussterben bedroht.

Santa Cruz Riesenschildkröte

Santa-Cruz-Riesenschildkröte Chelonoidis nigra porteri
Obwohl es noch vergleichsweise viele Individuen dieser Unterart gibt, gilt diese Riesenschildkröte als stark gefährdet.

Spornschildkröte

Spornschildkröte Centrochelys sulcata
Sie ist die drittgrößte Landschildkröte. Auch in Deutschland kann man sie halten, sofern man ihr für den Winter ein ganzes Zimmer zur Verfügung stellen kann, denn sie braucht es warm.

Und jetzt seid ihr gefragt: Gebt eure Stimme an eure Favoritin. Gewählt werden kann bis zum 18. April.

Das Voting

An dieser Stelle auch noch vielen Dank an die ganzen Zusendungen, die mich hauptsächlich über Instagram und Mail erreicht haben. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich die Auswahl auf 5 Arten begrenzt habe. Wer es nicht auf die Liste geschafft hat, schafft es ja vielleicht beim nächsten Mal.