Update zur kranken Schildkröte – leider gestorben

Es gibt traurige Neuigkeiten in der Villa Amanda. Die kranke Schildkröte, von der ich hin und wieder berichtet habe, hat am Wochenende leider das zeitliche gesegnet. 

Nach dem letzten Arztbesuch war dieser eigentlich sehr zufrieden mit dem Zustand der kleinen Amanda. Sie bewegte sich wieder deutlich mehr. In den Hinterbeinen zwar immer noch ein wenig schwach, aber sie war deutlich gewillt sich zu bewegen. Die Tage danach ging es zunächst auch besser, doch dann kam leider ein rapider Absturz des Gesundheitszustandes an dem sie dann letztendlich gestorben ist.

Ich bin zutiefst traurig. All die Mühen waren vergebens und das Leben der Schildkröte viel zu kurz. Seit dem Vorfall kontrolliere ich immer drei mal, ob sich nicht versehentlich etwas giftiges unter das selbst gepflückte Futter gemogelt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.