Schlagwort-Archive: Winterstarre

Erste Schildkröte ist aus Winterstarre erwacht

Die erste Schildkröte hat nun den Winter für beendet erklärt. Auf Facebook berichtete ich bereits, dass sie schon einen kleinen Spaziergang machte, sich danach aber wieder verbuddelt hat. Die letzten Tage lief sie aber ständig in ihrer Box im Kühlschrank umher und so nahm ich sie jetzt einfach heraus und stellte sie zunächst an einen kühlen Ort.

Dort wird sie jetzt langsam immer aktiver. Zum fressen ist es ihr aber anscheinend noch zu kalt und bisher ist auch nur ein Auge geöffnet. Sie macht aber einen gesunden Eindruck und der Gewichtsverlust von 22g auf 19g ist in Ordnung.

Der Kühlschrank wird jetzt Schritt für Schritt wärmer gestellt. Ich bin mal gespannt, wann die ersten adulten Schildkröten, die draußen überwintern, sich regen.

Winterstarre zu Ende

Alle Nachzuchten haben mittlerweile ihre Winterstarre beendet und erfreuen sich bester Gesundheit. Von den Kleinsten hat keine Schildkröte an Gewicht verloren. Nur die Nachzuchten aus 2010 haben jeweils 14g abgenommen, was rund 7% Gewichtsverlust bedeutet. Allerdings muss man erwähnen, dass beide am Anfang der Starre noch Kot abgegeben haben, sodass der tatsächliche Gewichtsverlust etwas geringer ist.

Griechische Landschildkröte Testudo hermanni boettgeri wiegen nach Winterstarre
Die 1. Kontrolle nach der Winterstarre. Diese Schildkröte zählt zu den Fliegengewichten, ist aber immerhin 3g schwerer als die Leichteste

Umfrage: Wo überwintern eure Schildkröten?

Wenn ihr „Anderes“ wählt, dann schreibt doch bitte in einem kurzen Kommentar dazu, wie ihr es macht.

Winterstarre

Jetzt ist es ganz ruhig in der Villa Amanda.

Naja, ruhig war es vorher auch, Schildkröten machen ja nicht sehr viele Geräusche, aber das Gewusel hat vorerst ein Ende, denn alle Tiere sind jetzt in der Winterstarre.

Unsere Adulten Tiere hatten sich schon vor einigen Tagen komplett vergraben und die Nachzuchten sind nun auch im Kühlschrank bei herrlich frischen  Temperaturen und überwintern dort bis zum Frühjahr.

Im Gegensatz zu meinen Schildkröten werde ich jedoch nicht ruhen und den ein oder anderen Artikel hier veröffentlichen.

Erinnerung: Bald kommt die Winterstarre

Es ist Oktober, die Temperaturen hier zu Lande und in den natürlichen Verbreitungsgebieten sinken langsam ab und die Tage werden immer kürzer.

Zeit sich in Erinnerung zu rufen, dass unsere kleinen Lieblinge in nicht all zu ferner Zukunft in die Winterstarre müssen. Daher müssen einige Vorkehrungen getroffen werden wie z.B. die schrittweise Reduzierung der Beleuchtungszeit und der Futtermenge. Denkt bitte rechtzeitig dran!

Du lässt zum 1. Mal deine Schildkröten starren? Lies auf der Winterschlaf-Seite nach wieso eine Winterstarre absolut notwendig ist und welche Bedingungen erfüllt werden müssen.