Älteste Schildkröte Großbritanniens stirbt an den Folgen eines Rattenbisses

Eine traurige Meldung machte die britische Express heute, denn Thomas, die älteste Schildkröte Großbritanniens, starb im Alter von 130 Jahren an den Folgen eines Rattenbisses.

Nach dem Biss sah es zunächst wohl so aus, als könne sich das alte Tier wieder erholen, doch die Wunde infizierte sich so stark, dass der Besitzer das Tier einschläfern lassen musste.

Weitere Einzelheiten im Artikel der Express

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.