Babyschildkröten ziehen ins große Terrarium

Vor einigen Tagen war es für die kleinsten endlich soweit und sie sind in das große Terrarium gezogen.Die Bauchpanzer sind nun gut verschlossen, sodass Verletzungen durch die größeren weitestgehend ausgeschlossen werden können, wenn diese mal über sie Klettern.

Ein erster Versuch die Babys zu integrieren scheiterte zunächst, da eine der größeren anfing nach den kleinen zu schnappen.
Beim zweiten Versuch marschierte sie wieder zielstrebig auf eines der Babys zu, stubste diese aber nur an in Richtung Salat als wolle sie ihr zeigen, dass sie herzlich wilkommen ist.

Die beiden Größeren sind jetzt aber auch schon im Winterschlaf, sodass die kleinen das Terrarium für sich alleine haben und dort herumtoben können.
Die kleinen kommen erst in ein paar Wochen in den Kühlschrank.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.