Schlagwort-Archive: Frühjahrsputz

Frühjahrsputz im Gehege unserer Babyschildkröten

Wie jedes Jahr habe ich das Balkongehege unserer Schildkröten etwas frisch gemacht. Ein mal im Jahr muss das einfach sein. Die Hügel waren platt gemacht oder ausgewaschen, die alte Erde musste ersetzt werden und neue Futterpflanzen mussten ins Gehege.

Schildkröten Balkon GehegeIn einem ersten Schritt habe ich die oberste Erdschicht abgetragen, die größtenteils auch ganz vertrocknet war. An den Stellen, wo sich die Schildkröten besonders gerne verbuddeln, habe ich auch extra etwas mehr Erde ausgehoben. Mir ist dabei aufgefallen das die Stellen an denen die Tiere überwintert hatten, besonders trocken waren. Das ist mit bei den Nachzuchten auch in der Vergangenheit schon aufgefallen. Vielleicht ist das ein zusätzlicher Schutz vor dem ertrinken, dass sie regengeschützte Stellen für die Winterstarre nutzen. Unseren adulten Schildkröten ist das im Gegensatz dazu ziemlich egal. Sie verbuddeln sich unter freiem Himmel und bekommen dabei ordentlich Regen ab. Ertrunken ist bisher aber noch nie eine.

Für die Ausgestaltung der Hügel habe ich die Erde gut nass gemacht und zusammengedrückt, damit es möglichst lange hält. Zudem sollen geschickt platzierte Steine verhindern, dass die Hügel beim gießen zu schnell runter waschen. Zusätzlich erhoffe ich mir dabei etwas Hilfe von den Pflanzen, die hoffentlich mit ihren Wurzeln die Erde etwas besser zusammen halten.

Schildkröten Balkon Gehege

Als Futterpflanzen habe ich Stiefmütterchen und Gänseblümchen hinein gepflanzt. Dieses Jahr werde ich aber auch Löwenzahn, Wegerich und andere Futterpflanzen ziehen, die ich dann ab Sommer oder nächstes Frühjahr ins Gehege setzen möchte. Wenn das Gras und der Lavendel wieder schön hochgewachsen sind, haben die Kleinen auch noch mehr Versteckmöglichkeiten und Schatten für den Hochsommer.

Schildkröten Balkon Gehege Schildkröten Balkon Gehege

Die Wärmelampe hat jetzt wieder den richtigen Abstand zur Oberfläche, dass sich die Schildkröten auch ordentlich aufwärmen können und sie können jetzt auch wieder die zweite Etage nutzen. Ich finde das renovierte Gehege kann sich blicken lassen. Was meint ihr?