Schlagwort-Archive: Eiablage

Meine Schildkröten haben wieder Eier gelegt

Einen Tag vor dem Welt-Schildkröten-Tag erhielt ich einen sehr erfreulichen Anruf. Die Amandas legen wieder Eier. Alle beide haben auf Grund des schönen Wetters schon gelegt. Dieses Mal etwas früher als letztes Jahr, als es so lange kalt war.

Die Zahlen sind erstaunlich: Letztes Jahr legte die 1. Schildkröte ihr erstes Gelege am 05.06. in diesem Jahr, aber bereits am 21.05. Das ist die Schildkröte, die normalerweise weniger Eier legt (4-5), dafür aber größere. Die Eier waren in etwa so groß wie sonst auch, aber sie legte gleich 8 Stück davon. Anscheinend hat sie nicht damit gerechnet, denn das Loch war nicht tief genug, sodass zwei Eier einfach oben drauf gelegt wurden. Die andere Amanda legte die letzten Jahre fast konstant 7 Eier. Letztes Jahr erst am 10.07. Dieses Jahr am 22.05. und dann direkt 9 Stück.

In diesem Jahr habe ich mit zwei Gelegen bereits ein Ei mehr als vergangenes Jahr mit drei Gelegen. Ich bin sehr gespannt wie viele Eier noch folgen. Vielleicht legen dieses Jahr sogar beide ein zweites Mal ab. Es werden aber natürlich nicht alle Eier bebrütet. So viel Platz habe ich leider nicht.

Griechische Landschildkröte Eiablage
Von Außen ist es nicht immer so leicht erkennbar

Neue Schildkröteneier

Am 05.06. war es soweit. Die 1. Amanda buddelte und buddelte, bis das Loch schließlich tief genug für die Eier war. Es waren wie so oft fürs erste Nest nur 4 Eier, dafür sind diese aber deutlich größer als die anderen Eier. Auf Grund der langanhaltenden niedirgen Temperaturen habe ich noch garnicht mit der Eiablage gerechnet. Jetzt hoffe ich, dass bald noch mehr Eier gelegt werden.

Und hier nun noch ein paar Bilder.