Schildkröten können sehr gut riechen

Dies zeigen DNA-Analysen von Suppen- (Chelonia mydas) und Chinesichen Weichschildkröten (Pelodiscus sinensis), welche von Forschern aus China, Japan, Großbritannien, Dänemark und Saudi Arabien durchgeführt wurden, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.Die Weichschildkröte besitzt demnach stolze 1137 Geruchsgene.

Andere interessante Ergebnisse sind die Erkenntnis das die Schildkröten sich bereits vor 250 mio. Jahren von anderen Wirbeltieren abspalteten und der Hinweis auf ein mögliches Methusalem-Gen, welches dafür verantwortlich sein könnte das Schildkröten so alt werden können.

Quelle:Süddeutsche Zeitung

Ein Gedanke zu „Schildkröten können sehr gut riechen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.