Erinnerung: Bald kommt die Winterstarre

Es ist Oktober, die Temperaturen hier zu Lande und in den natürlichen Verbreitungsgebieten sinken langsam ab und die Tage werden immer kürzer.

Zeit sich in Erinnerung zu rufen, dass unsere kleinen Lieblinge in nicht all zu ferner Zukunft in die Winterstarre müssen. Daher müssen einige Vorkehrungen getroffen werden wie z.B. die schrittweise Reduzierung der Beleuchtungszeit und der Futtermenge. Denkt bitte rechtzeitig dran!

Du lässt zum 1. Mal deine Schildkröten starren? Lies auf der Winterschlaf-Seite nach wieso eine Winterstarre absolut notwendig ist und welche Bedingungen erfüllt werden müssen.

Neue Seite: Bilder

Auf der Seite der Villa Amanda war die Anzahl an Bildern bisher immer sehr gering, doch diese Zeiten sind jetzt vorbei.

Ab sofort gibt es eine neue Seite mit dem Namen „Bilder„. Dort findet ihr eine Sammlung an Bildern unserer Schildkröten beim fressen, bei der Eiablage oder beim Schlupf. Außerdem gibt es Gallerien mit Bildern von Schildkröten in verschiedenen Zoos.

Gelegentlich werden ein paar Updates kommen. Es lohnt sich also immer mal wieder rein zu schauen. Wenn es neue Themen oder Gallerien gibt, werde ich euch selbstverständlich informieren.

Mittelmeer-Schildkröten in Waldbrandgebiet von Mallorca ausgesetzt

Griechische Landschildkröte Testudo hermanniDoch nicht von Verantwortungslosen Haltern, die ihre Tiere loswerden wollten, sondern ganz offiziell.

Wie die Mallorcazeitung berichtet haben Mitarbeiter der Balearen-Regierung am vergangenen Dienstag, den 01.10.2012 180 Exemplare der Mittelmeer-Schildkröte (besser bekannt als Testudo hermanni hermanni) in dem Gebiet ausgesetzt, welches im August 2012 durch einen Waldbrand verwüstet wurde.

Seit bereits 7 Jahren werden Exemplare der vom Aussterben bedrohten Schildkrötenart in dem Gebiet ausgesetzt. Mittlerweile schon über 1000 Stück.

Babyschildkröte krabbelt aus dem Ei

Von wegen Schildkröten sind langsam. Am 6. September erblickte diese Nachzucht das Licht der Welt und brauchte für den Schlupfvorgang gerade einmal eine halbe Stunde. Hier eine kleine Fotogalerie.

Die linke Schildkröte auf dem 1. Bild machte bereits am Vortag ein Loch ins Ei, schlüpfte aber erst einen Tag nach der rechten.

Galápagos Inseln nun bei Google Street View

Galapagos Inseln StreetviewIn der Vergangenheit kündigte Google schon an, dass die Galápagos Inseln noch diesen Jahres bei Street View verfügbar sein sollen.

Jetzt hat Google die Karten endlich freigeschaltet. Nicht nur für Fans der Insel, sondern auch für Schildkrötenfans sicherlich aufregend. Denn wie die meisten wissen, leben dort die berühmten Riesenschildkröten. Viel Spaß also beim virtuellen Rundgang über die Inseln.

Hier ein Direktlink zu den Galápagos Inseln auf Street View.

Bewegte Bilder der Sumpfschildkröten im Melbweiher von uni-bonn.TV

Gestern berichtete ich vom Einzug der Europäischen Sumpfschildkröten in den Bonner Melbweiher.

Leute aus der Region konnten gestern einen Beitrag darüber in der WDR Lokalzeit sehen. Die Uni Bonn hat jetzt auch ein Video dazu auf Youtube ins Netz gestellt, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Alles rund ums Thema griechische Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri)