Schlagwort-Archive: Oggenrieder Weiher

Bericht über Schnappschildkröten-Angriff auf Jungen in Deutschland geht um die ganze Welt

Auf diversen Schildkröten Websites und Foren hat die Story schon die Runde gemacht. Vorige Woche wurde einem Jungen beim Baden im Oggenrieder Weiher im Ostalgäu vermutlich von einer Schnapp- (Chelydra serpentina) oder Geierschildkröte (Macrochelys temminckii) die Achillessehne durchtrennt. Nun wurde auf der Suche nach dem Tier sogar das Wasser abgelassen.

Geierschildkröte
Mit einer Geierschildkröte ist nicht zu spaßen. bis 90cm lang und 80kg schwer können sie werden und sogar Knochen durchtrennen.

Die Nachricht zieht dabei jedoch weitere Kreise als gedacht. Nicht nur lokale Nachrichten berichteten darüber, sondern auch deutschlandweit bekannte Nachrichtenportale wie welt.de, spiegel.de, stern.de, express.de und bild.de. Auch in manchen Radio- und Fernsehsendern wurde darüber berichtet.

Darüber hinaus sind die Staatsgrenzen schon längst überschritten. So berichteten etwa BBC und Euronews darüber und selbst in Australien wurde über den Vorfall geschrieben.

Aktuell wurde die Schildkröte, wenn es denn wirklich eine war, noch nicht gefunden. Sollte sich etwas neues ergeben, halte ich euch auf dem Laufenden.