Schlagwort-Archive: Griechenland

Schildkröte in freier Wildbahn in Athen

Mein bester Freund Marc war kürzlich mit seiner Freundin in Athen, wo die beiden neben zahlreichen antiken Tempeln und Grabstätten auch Schildkröten gesehen haben. Erfreulicherweise habe ich auch ein paar Bilder einer Schildkröte am Kerameikos zur Verfügung gestellt bekommen.

Dem Panzer nach handelt es sich um eine noch recht junge Schildkröte. Das schließe ich aus der Farbe und den stark ausgeprägten Wachstumsringen, die mit zunehmendem Alter verschwinden. Zudem war die Schildkröte laut Marc etwa handgroß. Trotz des mutmaßlich jungen Alters scheint die Schildkröte schon einiges durchgemacht zu haben. Die Hornschicht des Panzers ist teilweise abgeplatzt und an der Seite weißt der Panzer komische Spuren auf. Vielleicht Bissspuren?

Ob es sich tatsächlich um eine griechische Landschildkröte handelt, lässt sich aus den Bildern leider nicht eindeutig erschließen. In der Umgebung soll es viele wildlebende griechische Landschildkröten geben, allerdings macht mich die Musterung der Schildkröte auf den Bildern etwas stutzig. Bisher habe ich persönlich noch keine Testudo hermanni gesehen, bei der die Wirbelschilde komplett schwarz umrandet sind. Das kenne ich eher von einigen Unterarten von Testudo graeca.