Schlagwort-Archive: english

ARD verschenkt Schildkröte als Trostpreis

Schildkroete in deutscher TV Show als Trostpreis verschenkt falsche unartgerechte haltung
Quelle: ARD Mediathek

Ich bin fast vom Glauben abgefallen, als ich einen Artikel auf Schildkrötenwelt gelesen habe.
In der Sendung „Klein gegen Groß“ wurde als Trostpreis doch tatsächlich eine Schildkröte an ein Mädchen vergeben, welche zwar in einem für ihre Größe noch angemessen großem, aber völlig falsch eingerichtetem Terrarium gehalten wurde.
Sowas geht ja mal garnicht!!!
Den Link zu dem Artikel findet ihr weiter unten.

Union Jack
In a german TV-show called „Klein gegen Groß“ (eng: small vs. tall) a tortoise was given to a girl as a consolation prize.
The Terrarium it was kept in seemed to be big enough for the moment, but totally wrong equipped.

That’s an absolute NO GO!!!

Sources: http://www.schildkroetenwelt.com/schildkroete-als-trostpreis-in-tv-show-verschenkt/
http://www.ardmediathek.de/das-erste/shows-im-ersten/klein-gegen-gross-das-unglaubliche-duell?documentId=12966990 (ca. 01:53:30)

Neue Kategorie: nutzloses? Schildkröten Wissen

Fakten Fakten Fakten heißt die neue Seite welche seit Gestern den Umfang von Villa Amanda erweitert.
Dort findet ihr interessante, erstaunliche und faszinierende Fakten rund ums Thema Schildkröte.
Welches ist die schnellste/langsamste/größte/kleinste Schildkröte?
War die Urschildkröte ein Land- oder Meeresbewohner?

Welche kuriosen Eigenheiten haben einige Arten?
Diese und andere Fragen werden euch auf der neuen Seite beantwortet.

Testudo Hermanni Weibchen speichern Sperma mehrerer Männchen für mehrere Jahre

Wie das Forschungsteam um Dr. Fratini mit Hilfe von Vaterschaftstest feststellte, stammen die Schlüpflinge eines Nests oftmals von mehreren Vätern ab.
Die Weibchen sind nämlich in der Lage das Sperma bis zu 3 oder 4 Jahre in ihrem Körper einzulagern.
Der Zeitpunkt wann sich ein Männchen mit dem Weibchen paart, spielt dabei aber keine Rolle in Bezug auf die Erfolgschancen ein Ei zu befruchten.


Scientists have found out via paternity tests, that hatchlings from one nes often share different parents.
Female Hermann’s Tortoises are capable of storing the semen from multiple males up to 3 to 4 years.
The order in which the males mated the females doesn’t affect the males chances of fertilizing an egg.

Sources:[1] Influence of mating order on courtship displays and stored sperm utilization in Hermann’s tortoises (Testudo hermanni hermanni); Giulia Cutuli, Stefano Cannicci, Marco Vanniniand Sara Fratini
[2]Paternity tests for ‚promiscuous‘ Hermann’s tortoise BBC Nature

Bilingual tortoise blog

Da ich nun immer mehr klicks von Menschen aus der Türkei, Russland, Amerika und der EU bekomme, habe ich mich nun dazu entschlossen einen Teil des Inhaltes auf Englisch anzubieten.

Einige Seiten sind bereits auf Englisch verfügbar, zu erkennen an der britischen Flagge.
Die restlichen Seiten sollen noch im Laufe diesen Jahres übersetzt werden.
Wer die englische Version lesen möchte braucht nur auf die Flagge klicken.

Due to the fact that this site gets more and more visits from people living in the U.S., the EU, Turkey or Russia I decided to offer part of the content in english.
Some pages have been translated into english so far and contain a small Union Jack.
The others will hopefully be translated by the end of this year.
You can access the english version by simply clicking on the Union Jack.

If you don’t like or understand my translations you can still try your best with google translate.