Schlagwort-Archive: Aldabra

200 jahre lange Diskussion um wissenschaftlichen Namen einer Schildkröte endlich beendet

Testudo Gigantea Aldabra RiesenschildkröteNach einer knapp 200 Jahre langen Debatte steht der Name „Testduo Gigantea“ als wissenschaftliche Bezeichnung einer Riesenschildkröte aus Aldabra fest.

1812 bezeichnete der  deutsche Botaniker August Friedrich Schweigger die Art bereits als Testudo Gigantea. Das ausgestopfte Exemplar der Schilldkröte wurde allerdings verlegt.

Aldabra Atoll SeychellenEtwa zwei Jahrzehnte später beschrieben zwei französische Biologen zwei Schildkrötenarten als Testudo Gigantea und als Testudo Elephantina. Später stellte sich jedoch heraus, dass es sich dabei um ein und dieselbe Art handelte. Als dann 1982 der französische Wissenschaftler Roger Bour herausfand, dass die von seinen Landsmännern beschriebene Schildkröte garnicht von Aldabra stammt, schlug er eine Umbenennung in Testudo Elephantina vor.

2006 fand Bour die verlegte Schildkröte Schweiggers, fand heraus, dass sie ursprünglich aus Brasilien kommt und schlug den Namen Testudo Dussumieri vor.

Der Namensstreit erlangte seinen Höhepunkt und wurde jetzt endlich beendet. Testudo Gigantea soll Ein für alle Mal bestehen bleiben.

Quelle: http://online.wsj.com/article/SB10001424127887324685104578388890632425024.html#