Griechische Landschildkröte Testudo hermanni boettgeri

Schildkröten Fakt zum Wochenende #12

Die Griechische Landschildkröte wird in zwei Unterarten unterteilt.In die östliche und größere Art Testudo hermanni boettgeri und die kleinere (den nominotypischen Taxon) aus dem Westen: Testudo hermanni hermanni.

Die häufig erwähnte Testudo hermanni hercegovinensis wird, auf Grund zu geringer genetischer Differenz, von der Wissenschaft nicht als eigenständige Unterart anerkannt, sondern lediglich als lokale Variation von Testudo hermanni boettgeri gelistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte löse folgende Aufgabe, um zu zeigen, dass du keine Maschine bist. (Antwort als Ziffer z.B. sechs-2=vier) * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.