Google Streetview auf den Galápagos-Inseln

English version below:Galápagos Islands on Google Street View

Galápagos Riesenschildkröte geochelone nigra porteri
Galápagos Riesenschildkröte(Geochelone nigra porteri)

Wie Google auf seinem offiziellen Blog berichtet, sollen noch dieses Jahr die Karten der Galápagos-Inseln hochgeladen werden. Dann kann man sich die wunderschöne Natur und damit hoffentlich auch viele der einzigartigen ansässigen Schildkrötenarten bestaunen ohne das empfindliche Ökosystem der Inseln zu stören. Einen kleinen Vorgeschmack bekommt ihr mit einem Klick auf den untenstehenden Quell-link.

As announced on the offcial blog, Google plans to upload streetview maps of the Galapágos Islands yet this year. Then it is hopefully possible to gaze the beauty of the Islands and the rare tortoises, without disturbing the fragile ecosystem. To get some impressions of what the streetview might look like, simply click the source link below.

Source: http://googleblog.blogspot.co.uk/2013/05/capturing-beauty-and-wonder-of.html

Welt-Schildkröten-Tag

world turtle day LogoEs ist wieder soweit. Heute am 23.05. wird erneut der Welt-Schildkröten-Tag gefeiert, welcher 2000 durch American tortoise rescue initiiert und von der Humane Society of the United States ausgerufen wurde.

Heute wird wieder mit zahlreichen Aktionen daran erinnert, dass viele Schildkröten vom aussterben bedroht sind. So plant das Sea Life Center einen neuen Rekord mit der längsten Plastiktütenkette der Welt aufzustellen, um darauf aufmerksam zu machen, dass die Verschmutzung der Meere durch Plastik eine große Gefahr darstellt und viele Meeresschildkröten an verschlucktem Plastik sterben.

Lonesome GeorgeEine Schildkrötenart gibt es seit dem 24.06.2012 weniger. Mit dem berühmten Lonesome George  starb Chelonoidis nigra abingdoni wie zunächst befürchtet für immer aus. Zuletzt fand man einige verwandte Hybriden. Ob es irgendwo noch lebende Chelonoidis nigra abingdoni gibt ist unklar und sehr unwahrscheinlich. Bis auf Weiteres bleibt die Art somit ausgestorben.

Ich möchte nicht nur an die Bedrohtheit der beliebten Reptilien erinnern, sondern auch darauf aufmerksam machen, was Schildkröten für erstaunliche Fähigkeiten haben und wie sie den Menschen in der Vergangenheit inspirierten.

Dazu möchte ich zum Einen auf die Schildkrötenfakten Seite und zum anderen auf die Berühmte Schildkröten Seite verweisen

Riesenschildkröte auf Bonner Museumsplatz

Ein ungewöhnliches Beet in Schildkrötenform ist derzeit auf dem Museumsplatz in Bonn zu bewundern. Wie der Generalanzeiger Bonn berichtet pflanzt die Bundeskunsthalle dort im Rahmen ihrer Irokesenausstellung, für die Irokesen bedeutende Pflanzen an.

Das Beet hat die Form einer Schildkröte, da die Irokesen Nordamerika für die Schildkröten-Insel hielten.

Älteste Schildkröte Großbritanniens stirbt an den Folgen eines Rattenbisses

Eine traurige Meldung machte die britische Express heute, denn Thomas, die älteste Schildkröte Großbritanniens, starb im Alter von 130 Jahren an den Folgen eines Rattenbisses.

Nach dem Biss sah es zunächst wohl so aus, als könne sich das alte Tier wieder erholen, doch die Wunde infizierte sich so stark, dass der Besitzer das Tier einschläfern lassen musste.

Weitere Einzelheiten im Artikel der Express

Riechen Schildkröten besser als Hunde?

Vor zwei Wochen wurde berichtet, dass Forscher die Gene von Schildkröten untersucht haben und darauf gestoßen sind, dass diese (oder zumindest einige) sehr gut riechen können.

Weichschildkröte
mhhhh das riecht gut

Jetzt haben japanische Wissenschaftler Hinweise darauf gefunden, dass Weichschildkröten eventuell besser riechen können als Hunde. Sie besitzen nämlich stolze 1.137 Geruchsrezeptor-Gene. Im Vergleich: Hunde haben 811 und Menschen 396. Die Forscher glauben zwar, dass Hunde etwas besser riechen können auf Grund der Tatsache, dass sie mit ihrer Nase mehr Gerüche aufnehmen können, aber sie vermuten, dass Schildkröten einzelne Gerüche und feine Nuancen besser differenzieren können.

Quelle:http://japandailypress.com/japanese-research-discovers-turtles-nose-may-be-keener-than-dogs-1028640

Schildkröten-Forum für eure Fragen

Schildkröten Forum, Schildkrötenwelt, Villa Amanda, Der Betreiber von Schildkrötenwelt hat mich freundlicherweise gefragt, ob ich ihn bei seinem Forum unterstützen möchte.
Dieses Angebot konnte ich nicht ausschlagen und somit gibt es von nun an für jeden von euch die Möglichkeit seine Fragen bezüglich Haltung, Fütterung oder was einen sonst bekümmert ins Forum auf http://www.schildkroetenwelt.com/forum zu posten.

Anmelden muss man sich nicht zwingend, aber wir freuen uns über jedes neue Mitglied.